Meridianbalance

Vor 10 Jahren habe ich festgestellt, dass die Meridiane, die ich vorher bereits seit 15 Jahren mit Shiatsu behandelt hatte, unterschiedliche Energieschichten aufweisen. Das war eine völlig neue Erfahrung, die mich in einen ganz anderen, vorher nicht gekannten Kontakt mit diesen Energiebahnen, die den Körper durchziehen, gebracht hat.

Mir ist klar geworden, dass es unterschiedliche Berührungen braucht, um diese Schichten zu erreichen. Außerdem entsprechende Techniken, um die Blockaden in der jeweiligen Schicht aufzulösen. Je höher die Schwingung des Meridians, umso feiner wird die Berührung und um so subtiler die Auflösung.

Die höchste Schwingung des Meridians, mit der wir bei dieser Ausbildung arbeiten werden, ist seine Licht-Schwingung. Wenn diese berührt wird, lösen sich wie bei einem Domino-Effekt auch die niedriger schwingenden Blockaden auf. Außerdem finden sich auf der Licht-Ebene des Meridians Flüche, Schwüre und andere tiefsitzende Muster aus früheren Leben, die sich nur durch den Kontakt mit dieser Ebene auflösen lassen.

Während der Ausbildung lernst du:

  • die 12 Haupt-Meridiane des Körpers mit ihrem Verlauf kennen
  • die Licht-Schwingung des Meridians zu spüren
  • einen achtsamen Kontakt mit anderen aufzunehmen
  • Blockaden und andere Muster zu lösen

Die Ausbildung ist in 4 Kurse aufgeteilt, die aufeinander aufbauen. Die Kurse sind nur dann einzeln zu belegen, wenn entsprechende Vorkenntnisse vorhanden sind oder wenn du einen Kurs wiederholen willst.

Ausbildungstermine:

  • 07.–09. Februar 2020
  • 06.–08. März 2020
  • 24.–26. April 2020
  • 19.–21. Juni 2020

Kurszeiten:

  • Freitag: 18 – 21 Uhr
  • Samstag: 10 – 19 Uhr
  • Sonntag: 10 – 17 Uhr

Kursort:

Yoga & Coaching, Blumenröderstr. 50, 65549 Limburg

Kursgebühr:

990 € bei Zahlung des Gesamtbetrages vor Ausbildungsbeginn, spätestens bis zum 01.02.2020.

Ansonsten pro Kurs 260 € (zahlbar vor Ort bei Beginn des Kurses)