Befreite Beziehungen

Eine befreite Beziehung beginnt in deinem Herzen!


Befreie deine Beziehungen von:
hands-2261031_1920
  • Unverständnis
  • Intoleranz
  • Ablehnung
  • Verachtung
  • Groll
  • Vorwürfen
  • Abhängigkeit
  • Bedürftigkeit
  • Vorurteilen
  • Vorverurteilung

Befreie deine Beziehungen hin zu:

people-2608145_1920

  • gegenseitigem Verständnis
  • Offenheit
  • Lebendigkeit
  • Gnade
  • Freiheit im eigenen Ausdruck
  • Unabhängige Verbundenheit
 

Eine befreite Beziehung zu anderen beginnt in meinem Herzen, denn erst wenn ich mein Herz öffne, entsteht die Möglichkeit, eine Verbindung zu mir selbst und  zu anderen aufzunehmen, die frei ist von getrennten Verhaltensmustern. Erst in der liebevollen Verbindung zu mir selbst erkenne ich meine Schwächen, aber verurteile mich nicht mehr für sie. Ich erkenne auch meine Stärken, aber fühle mich deshalb nicht besser als andere: Ich erkenne mich als einzigartig. Wenn ich diese Einzigartigkeit annehme, kann ich auch andere in ihrer Einzigartigkeit anerkennen und muss mich nicht mehr vergleichen.

 

Im Kurs lernst du die 7 Schlüssel für Liebe und Verbundenheit kennen! Außerdem klärst du ungeklärte Beziehungen, lernst deine Körpersignale kennen und Forderungen zu begegnen. Deine Selbstliebe wird gestärkt, deine Qualitäten wertgeschätzt und die Liebe in dir bekommt wieder eine Chance. Dein Nervensystem wird stabilisiert und du erfährst, wie frei du dich ohne deine Rollen bewegen kannst.


Kursort:
YoCo Elisabeth Siemon, Blumenröderstr. 50, 65549 Limburg
Kurstermine:
  • 03.–05. Mai 2019
  • 30. August – 01. September 2019
Kurszeiten:
  • Freitag 18–21 Uhr
  • Samstag 10–20 Uhr
  • Sonntag 10–17 Uhr
Kursgebühr:

250 €

Der Betrag ist bei Kursbeginn vor Ort zu zahlen.


Das möchte ich!

Du interessierst dich für dieses Seminar, hast aber noch Fragen? Du möchtest dich anmelden? Bitte kontaktiere mich gleich jetzt – ganz unverbindlich. Ich werde dir gerne alle Fragen beantworten oder dir eine Anmeldebestätigung zukommen lassen.

Kontakt aufnehmen