Geborgen im Sein

Geborgen im Sein
5. Februar 2020

Das Seminar „Geborgen im Sein“ hat mich regelrecht verwandelt. Schon am nächsten Tag hatte ich plötzlich so viel Energie, dass ich Aktivitäten erledigen konnte, die mich sonst eher stressen und gegen die ich mich eher wehre. Und dabei habe ich sogar eine tiefe Zufriedenheit empfunden. Meine Trägheit und Erschöpfung war wie weggeblasen und ich habe die Dinge einfach angepackt, und war bereit mich mit den eher schwierigen Themen intensiv auseinander zu setzen. Außerdem konnte ich bei vielen Dingen in meiner Umgebung auf einmal schauen: brauche ich sie wirklich noch oder kann ich sie gleich weggeben und mich damit erleichtern. Ich kann also auf einmal auch viel besser Entscheidungen treffen. Jetzt darf ich noch lernen, die Stabilität, die in mir entstanden ist, auch zum Innehalten zu nutzen. Aber zunächst einmal bin ich einfach nur total erstaunt, dass diese Verwandlung überhaupt möglich war.