Integrations-Kinesiologie

Integrations-Kinesiologie
1. September 2017
    

»Unter Kinesiologie konnte ich mir erstmal nichts vorstellen, vor allem nicht, warum es für mich gut oder nützlich sein könnte. Mittlerweile kann ich die Kurse bei Anke wärmstens weiterempfehlen. Ich nutze die Kinesiologie in meinem Gesangsunterricht, bei Familie und Freunden und über den Selbsttest auch täglich bei mir selbst, so teste ich Nahrungsmittel, Tagesablauf, Kleidung, und, wenn ich tiefer einsteige, spüre ich Blockaden auf, die mir nicht klar waren und denen ich mit Hilfe der Balancen, die ich auch im Kurs gelernt habe, Raum  geben und oft dadurch loslassen kann.

Die Atmosphäre innerhalb der Kurse ist ausgesprochen freundlich und wohlwollend. Anke schafft es, unter sich fremden Menschen von Beginn an eine Vertrautheit und Angstfreiheit herzustellen, die es einem leicht macht, sich auf das Kommende einzulassen. Immer ist sie mit Einfühlsamkeit, enormem Wissen und urteilsfreiem Herzen zur Seite, gewürzt mit der richtigen Prise Humor und Augenzwinkern. Der Spiritualität, die hier einfließt, fehlt glücklicherweise jedes esoterische Bla-bla, immer gibt es einen handfesten Übertrag auf den Alltag, auf Gefühle und Situationen, die wir alle kennen und nachvollziehen können.
In allen Kursen, die ich bisher besucht habe, fühlte ich mich von Anke und der Gruppe getragen und konnte gleichzeitig bei mir selbst bleiben, mir sogar näher kommen.

Ich bin sehr dankbar für die Erlebnisse, Erfahrungen und Impulse, die Anke vermittelt. All das hat mir zu mehr Lebensfreude, Stressresistenz und emotionaler Freiheit bei gleichzeitig erhöhter Anbindung verholfen. Das ist sehr schön, sehr berührend und ich wünsche jedem, diese Erfahrung auch zu machen, auch wenn sie sicherlich für jeden anders ist.«