Praxis

Praxis
13. Dezember 2015
    

»DANKE, DANKE, DANKE für die Behandlung am Donnerstag.

Die letzten 2 Tage habe ich mich fest am Boden gespürt und einen tiefen Frieden im Körper und Klarheit in meinem Kopf gespürt. Ich habe in Ruhe und mit Freude meine Arbeit gemacht und Kraft und vor allen Dingen Lust gespürt, im Haus Veränderungen anzugehen, auch wenn es erst mal nur das Chaos in meinem Zimmer ist, was ich gern geordneter hätte. Oft fehlt mir der Sinn glaube ich. Heute Morgen bin ich mit Freude wachgeworden und mit Freude aufgestanden, das ist ein seltener Zustand. Auch wenn ich nicht weiß, ob ich es halten kann, bin ich dankbar für den Moment.«