Befreites Denken

Befreites Denken
19. Dezember 2015
    

„Ich hatte schon seit Wochen wieder mal eine kaputte Nase (trockene Nasenschleimhaut, rissig, wund etc.). Nachdem wir die Übung mit der Atmung gemacht hatten, bekam ich schon wieder ganz anders Luft. Und seitdem ich es in der Mittagspause wiederholt habe, war und ist meine Nase geheilt. Das kann man schon ein bisschen unter Wunder verbuchen. Nachdem ich, wie gesagt, schon wochenlang alles Mögliche probiert hatte.

Bin auf jeden Fall fleißig am Üben! Auch das mit der Vergangenheit-loslassen. Finde ich persönlich eine geniale, schöne Übung.

Alles in Allem war es wieder unheimlich bereichernd.“