Integrations-Kinesiologie

Integrations-Kinesiologie
2. März 2016
    

»Die Integrations-Kinesiologie ist für mich eine Methode, die mir hilft, die Themen, um die es in meiner momentanen Lebenssituation geht, klar und eindeutig auf den Punkt zu bringen.
Mit Hilfe gezielter Fragen, dem Muskeltest, der eigenen inneren Führung und anschließender Balancen, können Ängste, Widerstände, hindernde Glaubenssätze oder Traumata erkannt und aufgelöst oder teilweise gelöst werden.

Als Behandelnde weiß ich es sehr zu schätzen, mich nicht nur auf meine eigene Intuition und Erfahrung verlassen zu müssen, sondern den Muskeltest als Medium der Überprüfung und Verifizierung nutzen zu können. Es geht nicht ausschließlich um mich und mein Wissen, sondern ich kann mich der inneren Führung überlassen und Ressourcen nutzen, die jenseits von meinem kognitiven Verstand liegen. Der Facettenreichtum der Balancen ermöglicht es mir, aus einem großen Fundus an Heilungswegen zu schöpfen und das zu finden, was demjenigen hilft, der zur Behandlung kommt.

Als zu Behandelnde bin ich während der Phase des Testens aktiv in den Prozess eingezogen und kann am eigenen Körper spüren, mit was mein Körper und meine innere Führung in Resonanz gehen. Bei den Balancen kann ich am eigenen Leib erfahren, was mir gut tut und was mir hilft, meiner Seelenkraft immer näher zu kommen.
Ich habe diese Methode als sehr heilsam und effektiv kennengelernt und bin jedes mal ein Stück befreiter und ganzer aus den Sitzungen herausgegangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.